Veredelung

Metallbearbeitung: Kanten entgraten und Oberflächenbearbeitung

In der Metallbearbeitung von Aluminium und bei der Edelstahlverarbeitung entstehen bei jedem Bearbeitungs- und Herstellungsvorgang in der Regel scharfe Kanten, Splitter oder Auffaserungen, die sogenannten Grate. Durch den Vorgang des Entgratens werden diese Kanten entfernt und zudem verrundet.

Perfekte Vorbereitung für die weitere Metallbearbeitung
Durch das Entgraten wird die Verletzungsgefahr beseitigt, die von scharfen Kanten ausgeht. Darüber hinaus werden die Fertigungsstücke für weitere Schritte in der Metallbearbeitung perfekt vorbereitet. Pulver- und Nasslacke halten auf verrundeten Kanten besser und splittern nicht an scharfen Kanten ab. Auch die Teilmontage verläuft wesentlich runder mit entgrateten Werkstücken.

Bereits seit dem Jahr 2006 bietet die BLT GmbH das maschinelle Entgraten und Verrunden der Schnittkanten als zusätzlichen Service im Bereich der Metallbearbeitung an.

Wir arbeiten dafür mit Hochleistungsmaschinen der Firma Timesavers Grindingmaster im Trockenschleifverfahren mit 8 Rotoren. Unsere Metallbearbeitung und Edelstahlverarbeitung ist ausgelegt auf Teile mit einer maximalen Werkstückbreite von 1.350 mm.
  • Kanten entgraten und/oder verrunden mit Timesavers Grindingmaster
  • Nass schleifen und reinigen durch Trowalisieren im Rundvibrator 
  • Trockenschleifverfahren für Edelstahl, Aluminium, Stahl
  • Maximale Werkstückbreite 1.350 mm
  • Entgraten und schleifen auf einer Maschine
Gerne beraten wir Sie auch zum Thema Blech abkanten mithilfe unserer hochleistungsfähigen CNC-Maschinen.

TimesaverTimesaver Rotorenblt20

Glasperlstrahlen

Mittels Glasperlstrahlen von Edelstahl und Aluminium werden Anlauffarben entfernt, Kanten gebrochen und Oberflächen leicht angeraut, sodass die bearbeiteten Stücke direkt lackiert werden können.

Wir arbeiten mit einer Glasperlstrahlkabine von Gläsner, in der Werkstücke mit einer Größe von 750 mm x 900 mm bearbeitet werden können.

Für Sie als Kunden bedeutet Glasperlstrahlen: weniger Arbeit und eine hohe Zeitersparnis. Insbesondere bei Sichtteilen, die für Ihre Kunden bestimmt sind, bietet Ihnen diese Art der Bearbeitung einen immensen Vorteil.

stahlkanine1stahlkabine2

Metall-Verarbeitung: Stahl strahlen in der Strahlkabine

In der Metallverarbeitung entsteht beim Laserschneiden naturgemäß immer eine Oxidschicht an den Schnittkanten. Dieser Effekt ist in der Blechbearbeitung insofern problematisch, als dass beispielsweise Lacke oder Pulverbeschichtungen aufgrund dieser Schicht keine stabile Verbindung mit dem Blech eingehen können.

Möglichkeiten der Metall-Verarbeitung und Blechbearbeitung bei BLT
Im Rahmen des umfangreichen Leistungsspektrums in der Metall-Verarbeitung und Blechbearbeitung bietet Ihnen BLT die Möglichkeit, Stahl und andere Metalle strahlen zu lassen. In diesem Fall werden die Zunderschicht auf der Blechoberfläche und die Oxidschicht auf den Schnittkanten mit einem Strahlgut abgetragen. Unsere Strahlkabine hat eine Größe von 4,5 m x 5 m x 3 m und fasst dementsprechend auch große Fertigungsstücke.

Durchlaufstrahlanlage

  • Schnell
  • Durchlaufbreite von 1.580 mm
  • Länge bis 6 m
  • Höhe 600 mmSchneeedfefewfwefewfeffef

DurchlaufstrahlanlageDurchlaufstrahlanlage-Steuerung

Stahl strahlen als perfekte Vorbereitung für die Lackierung

Das Strahlen von Stahl und anderen Metallen eignet sich hervorragend, um zum Beispiel Teile zum Lackieren oder für eine Beschichtung vorzubereiten. Dieses Verfahren wird gerne genutzt, um in der Metall-Verarbeitung bestmögliche Ergebnisse zu erreichen.

Im Bereich der Metall-Verarbeitung bzw. Blechbearbeitung bieten wir über das Strahlen von Stahl und anderen Metallen hinaus auch das Kanten und Entzundern an. Gerne informieren unsere Fachleute Sie über die Möglichkeiten.

Unsere Produktbilder geben Ihnen einen ersten Eindruck zu unserer Strahlkabine.

blt16blt17

Weitere Veredelungen in der Metallbearbeitung

Wir bieten in der Veredelung einerseits das Entgraten von Kanten an. Hierbei werden die Kanten entfernt und verrundet, wodurch Verletzungsgefahren beseitigt und Fertigungsstücke für die weitere Metallbearbeitung vorbereitet werden. Andererseits finden Sie bei uns das Strahlen von Stahl und anderen Metallen in der Stahlkabine oder Durchlaufstrahlanlage – nach dem Laserschneiden werden die Zunderschicht auf der Blechoberfläche und die Oxidschicht abgetragen.