Weltneuheit bei BLT


BLT und Bystronic sind seit Anfang an eng verbunden. Deswegen legt Bystronic in der Entwicklung von Maschinen oft Wert auf unsere Meinung. Eine Weltneuheit, die 2016 auf der Euroblech Ende Oktober vorgestellt wurde, war bei uns seit Ende April in der Testphase: die ByStar Fiber 4020 mit 10 kW Leistung. Sie ist damit eine der leistungsstärksten Fiberlaser-Anlagen, die es derzeit auf der Welt gibt.

Wir prüften die Fiberlaser-Anlage im Drei-Schicht-Betrieb und nahmen den letzten Feinschliff vor, bevor die Anlage auf der Euro Blech 2016 in Hannover vorgestellt wurde. Im Gegensatz zum CO2-Laser hat der Fiberlaser einen bis zu 30 % höheren Wirkungsgrad, eine bis zu 85 % höhere Energieeffizient, ist kompakter und benötigt einen geringeren Wartungsaufwand, da weder CO2 noch Spiegel notwendig sind.

Inzwischen ist die ByStar Fiber 4020 seit einem knappen Dreivierteljahr bei Bergmann-Laser-Technik im Einsatz und für gut befunden worden. Die Anlage wird auch in Zukunft in Rethem stehen und uns damit zu einem der wenigen Unternehmen weltweit machen, die schon eine 10 kW-Fiberlaser-Anlage in den Schneiddimensionen 4000 mm x 2000 mm besitzen und zudem bereits viel Erfahrungen im Umgang mit ihr haben. Zum ersten Mal können auch Kupfer und Messing als Laserzuschnitt angeboten werden und müssen nicht auf der Wasserstrahlanlage geschnitten werden. Das hat neben einen deutlichen Preisvorteil auch merklich verkürzte Lieferzeiten zur Folge.

Wir erhoffen uns von der Fiberlaser-Anlage, unsere Kunden jetzt noch besser unterstützen zu können und unsere Stellung als Vorreiter in der Lasertechnologie-Nutzung weiter zu festigen.

FiberWeb2